Es war an einem waren Sommertag
Da war dieser Tag ,dieser Tag gemeißelt in meinem Gehirn.

Mein Herz schmerzte, pochte leise  vor sich hin,
einen Codex sollte ich verinnerlicht haben…
Wir waren für die Freiheit…für Loyalität.

Wie Krieger sollten wir für immer bereit sein Opfer zu bringen !

Zu kämpfen für das Frei sein !
Ja, an diesem warmen Sommertag.

Ich habe Opfer gebracht, für eure Freiheit, für eure Loyalität

Ich habe mein Herz rausgerissen, es in meine Vitrine gestellt und habe Soldatenhaft gekämpft, gekämpft für euch , für dich und auch  für dich !

Gekämpft für eure Freiheit !
Ein einsamer Soldat wurde ich
Verlassen…

Mit meinem Werten, alleine im Krieg gegen die Welt

Und jetzt ?

Ihr seid die SuperHelden , ihr habt alles richtig gemacht !

Ohne Dreck seid ihr mit eurem Heiligen Schein in der Welt angekommen !
Und nun ?
Ich der “Antiheld”.