Leben und Lieben zwischen den Welten

Über mich

Hey 🙂 mein Name ist Gülsen…(Ausgesprochen Gülschen)…… ich bin 82’er Baujahr, geboren in der Türkei (im Urlaub wohlbemerkt) und bin verheiratet und habe drei Kinder. Ich liebe ich, Yoga, Meditation, Musik, gute Bücher, Geschichte, Kunst und rumhängen in den Wäldern und am Meer.

Yoga

Hauptsächlich praktiziere ich Hatha Yoga und natürlich die “Mutter der Yogaphilosopie”, die fünf Tibeter. Ab und an überzeuge ich auch mal die Kinder die Matte auszurollen oder ich “Ohm’e” sie in den Schlaf, wenn’s gar nicht mehr klappt mit dem Einschlafen.

Kunst

Malkunst: Künstlerisch tätig bin ich seit klein auf. Es ist “mein Kanal” um all das zu Verarbeiten was ich wahrnehme um nicht den Verstand zu verlieren :-). Ich zeichne und male vorrangig Symbole, Schriftzüge und habe auch den einen oder anderen Grafikkram gemacht. Den Umgang mit den Programmen habe ich autodidaktisch erlernt. Alles kann Kunst sein, sogar ein Strich im Sand der Wälder.

Tanzkunst: Als B-Girl CocoFresh war ich in Deutschland und Europa unterwegs.

Schreibkunst: Gedichte schreibe ich seit ich 10 Jahre alt bin.

Musikkunst: Musik praktiziere ich aktiv seit ich mit 25 Jahren die Gitarre erlernt habe, seit ich 35 bin auch am Hoefner E-Bass unter dem Künstlernamen Gülshen Dost Kirprenses. Ich wollte schon als Kind Gitarre oder Saxophon spielen, jedoch hat mich die musikalische Früherziehung mit den Klangbausteinen erst einmal nicht überzeugt 😀

Ich schreibe Songs in Deutsch, Türkisch und Englisch. Die Range reicht von Liebe bis Sozialkritik, Jazz & Blues bis Orientalischer Musik, den sogenannten Ilahi’s und Deyis’s. Mein Instrument begleitet meinen Gesang und nicht umgekehrt. Das ist meine Philosopie.

Mit meinem Mann Adrian schreibe und singe ich auch unter dem Namen Adrian & Gülshen. Vorher als Adrian und Steppenprinzessin. Identiätskrise rum, alles so wie es is :-D.

Follow Me!
Zusammenwachsen - Melde Dich für den Newsletter an!Schreib Dich ein und bekomme einmal im Monat Zugang zu einem Exklusiven Podcast :-)