Urlaubsbericht #1

Endlich Urlaub! Wir entschließen uns für einen Road-trip in die Türkei über Montenegro. Ich nehme bewusst auch meine digitale Identität mit, bedeutet […]

Read More

Gesellschaftliches Umdenken – Kreise voller Hoffnung

Mein religiöses Erbe Ich wurde Atheistisch bzw. Theistisch erzogen. Manchmal hat mir schon etwas gefehlt und wenn es einfach ab und zu […]

Read More

Die Pforten des Paradieses

All diese Tugenden übte er tatsächlich aus – wann immer er daran dachte. Aber er hatte eine Schwäche und das war die […]

Read More

Lernen und Weiterbilden mit Kindern

Als ich ein Kind war… Ich habe soviel gefragt und wollte einfach alles wissen…Heute geht es mir immernoch genauso.Mein Vater kam nur […]

Read More

Das Wasser des Paradies

Harith, der Beduine, und seine Frau Nafis führten ein Wanderleben und schlugen ihr geflicktes Zelt da auf, wo sich auch nur ein […]

Read More

Songs produzieren als Mutter

Songwriting wunderbar, nur wann und wie? Songwriting ist schon so eine Sache als Mutter von 3 Kindern die jeweils einen Altersunterschied von […]

Read More

Angst, digitale Medien mit Kindern

Digitale Medien mit Kindern Vorab eins. Ich gehöre nicht zu den Antroposophischen Eltern die sich gegen jegliche digitale Medien auflehnen bzw. sie […]

Read More

Corona, Corona was jetzt?

Mein Coronawahnsinn Man hat das Gefühl alle Systeme spielen zur Zeit verrückt und wir schliddern von einer Krise und Welle in die […]

Read More

Güneşi gören tek boynuzlu at

Güneşi gören tek boynuzlu at Bir varmis, bir yokmus, bu dünyada iyiler je kötüler çokmuş…Tek boynuzlu bir At varmış, bulutlarda hoplarmış. Bir […]

Read More

Türkische Kinderbücher

Zweisprachig Erziehen und Lieben als Mutter mit türkischen Wurzeln und Europäischem Geist finde ich es sehr, sehr schwierig unsere Kinder gleichzeitig in […]

Read More

„Ali und der magische Rock“-Kindergeschichten aus eigener Feder

Über Ali Ali ist drei Jahre alt, sehr neugierig und liebt die Natur. Er hat immer eine Lupe dabei und jagt auch so manches […]

Read More

Mein Weg in die HipHop Kultur

(Vorab, ich bin kein Fan von „Namedropping“ und ja, als Frau warst und bist Du in dieser Kultur erst mal Toy oder […]

Read More

Das Anahata Chakra

Was sind Chakren? In der Indischen, fernöstlichen „Philosophie des Menschen“ und auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin werden 114 Chakren benannt und […]

Read More

Lasst eure Jungs raufen und ringen

Was verstehe ich unter raufen und ringen Unter raufen und ringen verstehe ich, wenn Jungs miteinander kämpfen ohne kratzen, beißen und Haare […]

Read More

Das Wesen der Schülerschaft

Von Ibrahim Khawwas wird erzählt, er habe sich, noch ein Jüngling, einem bestimmten Lehrmeister ergeben wollen. Er suchte diesen Weisen auf und […]

Read More

Derwischengeschichte_Das Wesen der Schülerschaft

Ibrahim Khawawas („Palmenweber“) definierte den Sufipfad folgendermaßen: „Lass für dich tun, was für dich getan wird. Tu für dich, was du für dich tun musst.“
Diese Geschichte unterstreicht anschaulich den Unterschied zwischen dem, wie sich der Möchte-gern Schüler die Beziehung zu einem Lehrmeister vorstellt und wie sie tatsächlich sein sollte.
Khawwas war einer der großen frühen Meister und von dieser Reise wird in Hujwiris „Enthüllung des Verhüllten“ berichtet, dem ältesten vorhandenen Kompendium des Sufismus in Persien

Read More

Das Manipura Chakra

Was sind Chakren? In der Indischen, fernöstlichen „Philosophie des Menschen“ und auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin werden 114 Chakren benannt und […]

Read More

Lasst Eure Kinder auf Bäume klettern

Der Baum Was für ein schönes Geschöpf doch so ein Baum ist. Er kann sehr alt werden, begleitet uns manchmal ein ganzes […]

Read More

So entstand eine Tradtion

Es war einmal eine Stadt die aus zwei parallel laufenden Straßen bestand. Ein Derwisch ging von der einen Straße in die andere […]

Read More

So enstand eine Tradition

Ein wunderbare Geschichte über die Subjektivität des menschlichen Verstandes.
Die Derwische behaupten in ihren psychologischen Lehren, dass die übliche Art, wissen zu verbreiten, einer so starken Entstellung durch Eingriffe und falsche Erinnerung unterliegt, dass sie nicht als Ersatz für die direkte Wahrnehmung gelten kann. „So entstand eine Tradition“, ist eine Geschichte über die Subjektivität des menschlichen Verstandes. Sie stammt aus dem Lehrbuch Asrar-i-Khilwatia („Geheimnisse der Einsiedler“) des Sheikh Qalandar Shah des Suhrawardi-Ordens, er ist 1832 gestorben. Sein Schrein befindet sich im Lahore in Pakistan.

Read More

Das Swadhisthana Chakra

Was sind Chakren? In der Indischen, fernöstlichen „Philosophie des Menschen“ und auch in der Medizin, werden 114 Chakren benannt und erkannt. In […]

Read More